Bewertung:

Seuchenhüter des Nurgle Chaos Warhammer

29,99 (Preise können variieren. Dieser Preis ist vom: 15. August 2018, 4:33) 19,48

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Anzahl

Seuchenhüter des Nurgle

Die Seuchenhüter sind die dämonischen Fußsoldaten der Legionen des Nurgle. Diese abstoßenden Niederen Dämonen werden aus den Überresten verseuchter Seelen gemacht, die von der Fäulnis des Nurgle dahingerafft wurden. Ein Seuchenhüter trägt die Narben der Fäulnis des Nurgle auf ewig. Was von seiner Haut nicht vom Ausfluss unzähliger Geschwüre bedeckt ist, ist eitrig grün oder abstoßend braun.

Jeder dieser zehn Seuchenhüter des Nurgle kann auf seine eigene, widerliche Weise zusammengebaut werden. Jede mögliche Kombination von Teilen weist eigene abstoßende Details auf: Wunden und Eiterbeulen in verschiedenen Größen; abgeschlagene Köpfe als Trophäen; Nurglinge, die unter der Haut hervorschauen oder an Eingeweiden ziehen; offen liegende Sehnen und Knochen; aus dem Haupt ragende Hörner. Jeder Seuchenhüter hat Reihen spitzer Zähne und meistens nur ein einziges Auge. Ihre Hände fassen rostige, mit Krankheitserregern verschmierte Klingen, die man Seuchenschwerter nennt.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält 74 Teile, zehn Eckbases (25 mm) und zehn Rundbases (25 mm), um zehn Seuchenhüter des Nurgle zu bauen. Der Bausatz enthält genügend Teile, um eine Kommandoabteilung zu bauen, mit Herold des Nurgle, Musiker und Standartenträger.

Der Inhalt dieses Sets ist unbemalt und muss zusammengebaut werden.

Der Inhalt dieses Set eignet sich sowohl für Warhammer- als auch für Warhammer-40.000-Sammlungen.

Binding

Brand

Genre

Label

Manufacturer

Publisher